[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
Mittelfinger
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Avus_(Energy)
Beiträge: 826 | Zuletzt Online: 01.07.2022
Name
Petrosilius Zwackelmann
Geburtsdatum
27. August 1971
Wohnort
Dritter Stein von links
Registriert am:
07.10.2020
Geschlecht
männlich
    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Heute

      P.S.: Tach auch. Happy Friday allersaits.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Heute

      Zitat von Elektrolurch im Beitrag #4541
      Ausmisten


      Jo. Der hier kann weg:

      [[File:DSCF1299.JPG|none|fullsize]]

      Jemand?

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Gestern

      Zitat von rockpapst im Beitrag #4513
      Die deutliche Verschiebung hin zum tiefen Blech war natürlich nicht weg zu diskutieren.


      ... und die Querflöte hat sich gefreut, dass sie spielen kann was sie will und keiner merkt's. ;)

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Gestern

      Das mit dem zuhören funktioniert natürlich um so besser, je besser man seinen Part beherrscht. Das übt man zuhause, NICHT in der Bandprobe. Das ist was, woran ich manche Kolleg*Innen immer wieder erinnern muss...

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Gestern

      Zitat von rockpapst im Beitrag #4504
      dann natürlich ordentlich rum moppern und sich aufspielen als wäre man die wichtigste Instanz einer Band... Ordentlich rum moppern!

      Der Bass IST die wichtigste Instanz der Band. :D

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4505
      Für die anderen, weil sie dann tatsächlich dem Bass mal zuhören müssen wink]

      Das Ding ist: der Drummer ist 19 und noch nicht so lange bei uns in der Band. Er ist talentiert, keine Frage. Aber aus meiner Sicht wäre die Probe für ihn mit am wichtigsten, um den Autopilot zu kalibrieren. Statt dessen müssen wir halt am Sonntag auf Sicht fliegen. Bzw auf Gehör. Das predige ich meinen Leuten schon seit Jahren, dass in einer Band so einiges geht, wenn man es schafft, einander zuzuhören. Erste Erfolge zeichnen sich schon ab... ;)

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. Gestern

      Moin ihr Minensucher.

      Heute Abend Probe ohne Schlagzeug. Der Drummer muss arbeiten. Doof, das.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Jaja.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Sollte n Witz sein. Eignetlich hab ich keine Ahnung. "OC" könnte, was mich betrifft, für "Orange County" stehen oder für "Opa Christoph".

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Zitat von Telec im Beitrag #4496
      Der OC ist mir zu "hart" vom Klang her.


      Du hast doch keine Ahnung.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4489
      ein Zwischending zwischen Chorus und Flanger.

      Also quasi ein Changer.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4481
      Zitat von Avus_(Energy) im Beitrag #4474

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4473
      Da sind aber auch ein paar Nette

      Ja. Ich zum Beispiel. :o)



      Wir laufen uns da aber nicht oft über den Weg - du gastierst meistens bei den Effendis + Drumrum, ich bei den Effektis + Drumrum


      So hat halt jeder seinen Sandkasten. Zum Glück sind die Sandkästen weit genug voneinander weg, damit wir uns nicht ständig gegenseitig die Schippchen klauen... :)

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Zitat von rockpapst im Beitrag #4476
      eine dreibeinige Katze hinstellen

      Du bist Voodoo-Priester?

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.06.2022

      Moin Dickdarmzupfer!

      Zitat von rockpapst im Beitrag #4468
      Dann hätte ich noch den Squier Preci hier, falls es mal in den Fingern juckt. Den Hals hab ich super eingestellt bekommen.

      Das freut mich zu lesen!

      Zitat von Telec im Beitrag #4467
      Was ist eigentlich mit MadJazz passiert? Gibt es den noch?

      Der ist nur noch bei Bassic. Da hat er mehr Publikum als hier... ;)

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4473
      Da sind aber auch ein paar Nette

      Ja. Ich zum Beispiel. :o)

      Zitat von Elektrolurch im Beitrag #4472
      Dann kann der Country und Western.

      So isses.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Zitat von Elektrolurch im Beitrag #4463
      Wie ist die B-Saite (oder H-Saite, je nach Religionszugehörigkeit) ?


      Die B-Saite ist voll da. Viele, eigentlich alle RB5 Benutzer sagen, dass das der einzige Fenderbass ist, der das kann. Ich stimme zu.
      Zitat von Telec im Beitrag #4465
      Das drückt bei mir immer noch.


      Zitat von Telec im Beitrag #4465
      Das drückt bei mir immer noch.


      Grauenvoll, was da passiert ist. :(

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Erstmal den nachträglich angebrachten Schaller Saitenhalter weggemacht und den Hipshot saitenhalter durch einen neueren, oben offenen ersetzt und meine neuen Lieblings-Roundwoundsaiten (TI Jazz Rounds) aufgezogen.

      Erster Eindruck:
      Mannomann, wasn Brett. In jeder Hinsicht. Der kann tonal schon einiges mit seinen vielen Schaltern. Und klingt sehr wohl.
      Der Saitenabstand am Steg ist ausgewachsene 19mm. Dadurch fühlt sich der Hals ab ca. dem 5. Bund breit wie ein Flugzeugträger an. Aber Die Griffbrettkanten sind schön verrundet und das Profil hintenrum ist gerade flach genug. Lässt sich gut spielen, wenn man sich mal ein bisschen eingewöhnt hat.
      Alles in allem ist das ein wirklich gut gemachter Fünfsaiter. Da kann man Spaß dran haben.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      So...

      [[File:IMG_20220628_151243527sm.jpg|none|fullsize]]

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4452
      Der MuMan Preamp setzt bei den Höhen relativ hoch an, das unterstützt das auch ziemlich.

      Stimmt.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4450
      Ich habe z.B. gestern unbedingt wieder mal den Sound haben wollen, den Tim Commerford auf der ersten RATM-Platte hatte.
      Auch ohne echten MuMan.

      Klappt gut, wenn man weiss wie ein MuMan-Preamp die Frequenzen verbiegt und welcher leichte Overdrive dazu passt...
      Ist meistens kein Hexenwerk. Ohren reichen. Und ein parallel geschalteter Humbucker in Stegnähe.

      Commerfords Sound auf der RATM Platte ist halt auch echt geil.

      Ich hab den Eindruck, dass der typische Stingray Sound auch von den extra harten Edelstahlbünden kommt. Die fabrizieren, in Verbindung mit der Tonabnehmerposition, diesen charakteristischen Klick im Anschlag.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Also bei den Gammelhölzern hab ich immer den Eindruck, dass die am besten klingen, wenn möglichst keine zusätzliche Elektronik zwischen Bass und Amp hängt.

    • Avus_(Energy) hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 28.06.2022

      Bei eurem Geschwurbel über Mellodings, Monobums, One Dies und Control Das fehlt mir der intellektuelle Zugang. ;)

      Ich verfolge derweil gespannt den UPS Laster. Immer wieder spannend. Mit Paketzustellern hatte ich schon Dinger erlebt. DPD haben mal ein Paket nicht abgeben können, weil grad keiner zuhause war und statt es am nächsten Tag nochmal zu versuchen, haben sie es als "unzustellbar" zurück zum Absender geschickt.

Empfänger
Avus_(Energy)
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Instant-Gesabbel Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz