[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
Mittelfinger
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Peter
Beiträge: 132 | Zuletzt Online: 02.10.2022
Name
Peter Hachemer
E-Mail:
snjezanapeter@t-online.de
Geburtsdatum
3. August 1958
Hobbies
Schreinern, Lesen
Wohnort
56348 Patersberg
Registriert am:
16.03.2022
Beschreibung
Langweiler
Geschlecht
männlich
    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 10.09.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #5196


      Ich sehe das jetzt ernsthaft aber mal so:

      das Stück Holz mit ein bisschen Metall drinne und dran ruft mehr auf als viele Familienväter und -Mütter brutto im Jahr verdienen.


      ..


      Stimmt genau!

      Deshalb habe ich mir den Buzzard seinerzeit selbst gebaut und er wurde der beste Bass, den ich je hatte.
      Auch ohne dass John Entwistle seine Finger dran hatte.

      Gruss peter

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Dä Olli hat Geburtstag " geschrieben. 07.08.2022

      Ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir!

      Liebe grüsse

      peter

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der Kreissägen-Peter hat Geburtstag!" geschrieben. 04.08.2022

      Guten Morgen und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen Dank!

      Liebe Grüße an Euch alle

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 29.07.2022

      Zitat von Telec im Beitrag #4914
      Ich wollte was über Bass schreiben, aber ich trau mich gar nicht mehr. :-D


      Feigling!

      Ich werde heute noch eine Abhandlung zum Thema "Das Liebesleben von Formatkreissäge und Tischfräse bei Sonneneinwirkung"
      schreiben.

      Soviel schon vorweg: Am Ende kriegen sie sich!

      Gruss

      peter

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 23.07.2022

      Ich habe gerade mal gegoogelt und denke, dass rein von dem Zeitablauf (wenn sich der Veranstalter an den Plan gehalten hat) her, es sich um die Gruppe smalltape gehandelt haben könnte.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 23.07.2022

      Nee, kannte die Bands, die nachmittags spielten, alle nicht.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 23.07.2022

      Hallo avus,
      nee, meistens reicht es ja aus, die Fenster zuzumachen, wenn ich die Musik überhaupt nicht abkann. Das klappt halt nur nicht bei metal oder wie im Moment, wenn ich nachts die Fenster auf habe.
      Aber normalerweise komme ich auch ganz gut damit klar, dass ich mal eine musikrichtung nicht so toll finde.
      Ich freue mich dann für die Leutchen auf der Loreley, die da friedlich und in guter Stimmung eine schöne Zeit habe.
      Und @andre: ich mag progrock ja auch aber die eine Band gestern mittag war eine Kreuzung aus freejazz und katzenmusik!

      Gruss peter, der gerade dem aktuell Soundcheck lauscht.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 23.07.2022

      Moin, moin,

      konnte nur ab der zweiten Nachthälfte schlafen.
      Hier ist seit gestern NIght of the prog auf der Lore.
      Und gestern ging die chose bis 24 Uhr.
      Es ging um 14.00 Uhr los und das Festival dauert noch bis morgen.

      Manche Bands waren wirklich gut anzuhören, aber gestern mittag war eine dabei: grauslig!

      Gruss

      peter, der hofft, dass der Herr Hackett heute Abend ein paar alte Genesis-Sachen spielt.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 05.07.2022

      Doch!
      ich reg mich hier ständig über die Handwerker auf!

      Gruss

      peter, der ja sonst nix zu tun hat.

      Edit: Und ich hab die große Bandsäge wieder in meiner neuen Werkstatt. (Wie schön!) *seufz*
      Edit2: Und der Andre spricht mir aus der Seele: Ich habe auch keinen Bock mehr auf die Arbeit. Und es geht mir ähnlich:
      teilweise langweilt mich der Kram dermaßen, dass ich schon bei der kleinsten pipi-Anfrage genervt bin (was ich den Anrufer natürlich (!) nicht merken lasse und bei jedem neuen Kram, wo ich nicht direkt weiß, wie das Problem zu lösen ist, bin ich auch mega genervt.

      Ich muss noch ein Jahr durchhalten: Dann kann ich ohne Abzüge in Pension. Ich könnte zwar schon sofort gehen, aber dann müsste ich einen Abschlag in Kauf nehmen. Aber dafür bin ich zu geldgeil!

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 27.06.2022

      Meine Gasanfälle haben sich zu Gunsten von Werkzeug verschoben.

      Gruss peter,
      der sich da ständig zurückhalten muss.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 25.06.2022

      Ging heute morgen schon toll los. Wir hatten um 8 Uhr alles verpackt und verstaut und wollten nach zwei Wochen baska, kroatien jetzt heim. Wie ich, mit Frau und Hunden aus der Parkbox rausfahren will, werde ich freundlich darauf aufmerksam gemacht, dass vorne der linke Reifen platt ist. Wir haben dann im hotel nach Hilfe gefragt, dir die dann um 10.30 Uhr in Form eines mofafahrers mit kompressor vorbei kam.
      Der hat dann den Reifen aufgepeppt und gemeint, dass sei jetzt alles in Ordnung. Die Hitze hätte dem Fahrzeug bzw Reifen durch stehen in zwei Wochen Hitze tu schaffen gemacht.
      Voll vertrauen sind wir dann los um nach ca 20 km noch mal zu kontrollieren. 1,5 Druck.
      Ich hab dann wieder nachgefüllt und su haben wir ums dann von tankstelle zu tankstelle gehandelt bis hinter Ljubljana.
      Da kam meine Frau auf die glorreiche Idee, doch mal zu Hause unsere auslandsversicherung bei der huk anzurufen. 30 Minuten später war der Servicemitarbeitet da, der uns tu einem reifencenter brachte. Und obwohl in slowenien heutebstaatsfeiertag war , kam jemand vorbei, zog sich um und repariert den Reifen. Das ventil war undicht.
      Wir kamen dann heute Abend um 21.oo Uhr on rosenheim/bayern an, haben um die Ecke beim Italiener was gegessen und sind jetzt in unserem hotel.
      Morgen dann noch die restlichen 550 km.
      Hoffentlich dann weniger aufregend.
      Gruss Peter,
      der zwischendurch geglaubt hatte, dass das an diesem Wochenende nix mehr wird, und er frühestens am Montag nach Hause fahren könne.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 25.06.2022

      Bin gerade auf der Rückreise!

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 21.06.2022

      Hi, aus, ich würde dir meinen Eigenbau (Jazzbass -kopie) als Dauerleihgabe überlassen.

      Den hattest du schon mal in der Hand. Das ist der, mit dem dicken Hals!

      http://www.holz-cavalier.de/5-Saiter.JPG
      Gruss

      peter

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 17.06.2022

      Deine Frau wird aber immer nur hübscher statt älter!
      Grüss mal schön!

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.06.2022

      Was ist der Unterschied zwischen einem Lehrer und dem lieben Gott?

      Der liebe Gott weiß alles!

      Und der Lehrer weiß alles besser!

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.06.2022

      Den VErdacht hatte ich auch!

      Du Frauenversteher!

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.06.2022

      Aber ich hab doch eine Neue!
      Hatte mir meine Frau vor ca. 4 Wochen bestellt.

      Gruss

      peter, der also jetzt noch komfortabler Kreise in Tische sägen kann.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.06.2022

      Zitat von bassocksky im Beitrag #4271
      Ich habe gestern meine letzten Bässe und den letzten Pedalkram aus dem Proberaum geholt.

      Jetzt stehen hier 15 Bässe und drölfzilliarden Pedale rum.

      So'n Kack. Ich muss ausmisten.


      Ich habe heute morgen - nach ca. 30 Jahre im Einsatz - meine alte Tischkreissäge verkauft.
      Es war schon ein bisschen Wehmut dabei.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.06.2022

      Wir haben gestern Abend noch viel Spaß mit dem Roland Kaiser.

      Der Mann fing pünktlich um 20.00 Uhr an und wir haben die Türen zugemacht und Fernseh gekuckt.
      Um 21:45 Uhr sind wir dann in den Garten und der Herr Kaiser war immer noch dran.

      Mittlerweile hatten sich vor unserem Haus/Garten eine Reihe von Leuten eingefunden, die dem Herrn Kaiser
      kostenlos lauschten. Und ich muss sagen: Sein Sound war wirklich, wirklich gut. Also die Band die er da hatte, waren
      mit Sicherheit keine Anfänger. Also, auch wenn man seine Schlager nicht mag, muss man die Band trotzdem anerkennen.

      Und die Stimmung der Leute vor unserem Haus war schon etwas gehoben, und wir haben uns dann hinzugesellt.
      Natürlich unter Einsatz von Alkohol.
      Ja, und dann haben wir es noch bis ca. 23.00 Uhr mit den Zaungästen ausgehalten.
      Natürlich haben wir auch kräftig getrascht und gelästert. War schön!

      Gruss

      peter, der insofern von Herrn Kaiser doch angenehm überrascht ist.

      Ach ja: M.E. war die Lore ausverkauft. Ich war so gegen 18:00 Uhr mal runter an den Rhein gefahren, und da staute es
      sich komplett von der Bundesstraße 42 (unten am Rhein) bis hoch zur Loreley. Und als ich dann so gegen 19:00 Uhr auf dem Rückweg war, musste ich eine andere Straße nehen, weil der Verkehr izum Festivalgelände mmer noch so stark war.

    • Peter hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 10.06.2022

      Hier auf der Lore ist gerade wieder Soundcheck.

      Und ob Ihr s glaubt oder nicht: Roland Kaiser ist da gerade am proben.

      Also müssen wir wieder ab 20 Uhr alle Türen und Fenster verrammeln.

      Gruss

      peter, der festgestellt hat, dass bei Metallfestivals auch eine Dreifachverglasung nix nützt.

Empfänger
Peter
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Instant-Gesabbel Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz