Apple Emoji Forum Smilies_#1_stable
poop
Beer
Cake
grinning-face
winking-face
nerd-face
laughing
smiling-face
smiling-face-with-open-hands
smiling-face-with-heart-eyes
smiling-face-with-hearts
partying-face
face-savoring-food
smiling-face-with-sunglasses
melting-face
upside-down-face
halo
cowboy-hat-face
squinting-face-with-tongue
neutral-face
face-with-rolling-eyes
hushed-face
face-with-open-mouth
frowning-face-open-mouth
frowning-face
grimacing-face
face-with-raised-eyebrow
money-mouth-face
hot-face
crying-loudly-face
face-vomiting
face-with-crossed-out-eyes
lying-face
flushed-face
nauseated-face
confounded-face
confused-face
slightly-frowning-face
face-screaming-in-fear
hidden-face
thinking-face
face-with-hand-over-mouth
face-with-head-bandage
exploding-head
face-with-monocle
smirking-face
sneezing-face
cold-face
unamused-face
weary-face
woozy-face
worried-face
angry-face
yawning-face
pouting-face
zipper-mouth-face
sleeping-face
pleading-face
pensive-face
relieved-face
drooling-face
face-steam-from-nose
anxious-face-with-sweat
disguised-face
face-cursing
clown-face
grinning-cat
smiling-devil
frowning-devil
ghost
hear-no-evil-monkey
see-no-evil-monkey
speak-no-evil-monkey
brain
collision
kiss-mark
hundred-points
crown
bomb
two-hearts
zzz
mouth
eyes
tongue
sweat-droplets
folded-hands
raised-fist
love-you-gesture
index-pointing-up
middle-finger
backhand-index-pointing-up
crossed-fingers
backhand-index-pointing-left
backhand-index-pointing-right
backhand-index-pointing-down
victory-hand
waving-hand
call-me-hand
thumbs-up
thumbs-down
sign-of-horns
ok-hand
pinched-fingers
pinching-hand
raising-hands
raised-hand
clapping-hands
flexed-bicep
robot
skull-and-crossbones
skull
dizzy
alien-monster
dashing-away
alien
anger-symbol
eye
broken-heart
blue-heart
red-heart
green-heart
white-heart
black-heart
yellow-heart
orange-heart
purple-heart
brown-heart
revolving-hearts
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
Mittelfinger
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Telec
Beiträge: 1876 | Zuletzt Online: 16.04.2024
Name
Telec
Registriert am:
08.10.2020
Geschlecht
männlich
    • Telec hat einen neuen Beitrag "Dieses Forum hat sich überlebt." geschrieben. 21.03.2024

      Dicksaiter

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Dieses Forum hat sich überlebt." geschrieben. 21.03.2024

      Die Ecke birgt die Gefahr von "was wollen die / warum müssen die was Eigenes haben" . Aber vielleicht sehe ich das auch nur zu dunkelweiß.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 19.03.2024

      Hans, du wirst noch unser Wolferine.. Gute Besserung Mann!

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 18.03.2024

      Guten Morgen. Leute, dieses Forum ist mal wieder wie ausgestorben. Da lohnt sich kein BTW. Lasst uns maximal einen 15 Minuten Videocall planen :-P

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 16.03.2024

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 16.03.2024

      Guten Morgen. Gestern habe ich mich mit ein paar Jungs aus einem Orange-Thread bei bassic in der Nähe von Aachen getroffen, um Orange OB1 und Orange Terrorbass MK1 und MK2 zu testen. Matteagle brachte auch noch einen weiteren Amp mit (Marke habe ich nicht behalten leider. Röhre in der Vorstufe, klang auch gut, war mir mit 1500 Euro aber zu teuer)
      An Boxen standen eine klasse klingende 2x15" Fender und eine potente BS 2x12 mit 1000 Watt zu Verfügung.
      Die Terrors klingen recht ähnlich, der MK1 war jedoch "gepimmt" und dadurch hörbar aggressiver und mit seinen 1000 Watt auch etwas lauter als der MK2. Andere Röhre war ebenfalls verbaut. Beim OB1 hörte man einerseits sofort, dass es sich um einen gewichtigeren Amp handelt, allerdings sind die Zerrmöglichkeiten vielseitiger, was mich als Lowgain-Fan gar nicht soo interesessiert. Ich bin mit der Wahl der TB auch wegen des Gewichts zufrieden.

      Dann war da noch Matteagles Fender P, ein 66er Body mit nem 75er (?) Neck, der war echt super! Wollte er aber nicht hergeben :-P
      So 'ne 2x15 klingt schon schick, das macht Spaß! Mit dem Greco Thunderbird von bassicer "Slidemaster Dee" mit Flats klang das so dick, dass man eigentlich keine Gitarre mehr braucht, bzw. wüsste ich nicht, wo die noch Platz im Sound hätte :-P

      Ich musste gestern recht zeitig weg, hätte aber noch Stunden da verbringen können. Das war eigentlich fast ein mini BTW. Der Gastgeber und Proberaumbesitzer "Quarkfrosch" ist der Kopf hinter FF Audiotechnik und hat einige Pimping Dinge erzählt, die ich gar nicht zu 100 % nachvollziehen konnte :-P Ein sehr interessanter Abend, wir sollten unbedingt über ein neues BTW nachdenken :-)

    • Telec hat das Thema "BTW 24" erstellt. 14.03.2024

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 12.03.2024

      Ich brauche ja auch noch einen Draht zum Amp auf der Bühne.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 12.03.2024

      Wäre doch nach der DI-Box, die mit aufs Pedalboard könnte, sofort alles xlr.. (bis auf die Klinke aus der DI-Box zum Amp)

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 12.03.2024

      Moin zusammen. In das Gerät rein sollen zwei DI-Out XLR-Signale (1xclean Kanal, 1x distorted), raus ein zusammengeführtes Signal fürs Pult. Aber ich glaube, es geht noch einfacher. Der Treter hat auch noch einen Amp-out, darüber sollten die Signale schon zusammengeführt laufen. Jede externe DI-Box hat doch neben dem XLR-Out auch noch nen Klinken -Out, von dem aus das Signal dann zum Amp durch geroutet werden kann. Das Klinkensignal aus dem Treter sollte (nach der ext. Di-Box) von der Signalgüte fürs Pult eigentlich keinen Unterschied zu den DI-Outs des Treters selber machen?!

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.03.2024

      Frage: Gibt es eine Möglickeit, zwei DI-out-Signale zu einem zusammenzufassen, um nur EIN Signal ans Pult zu geben? Hintergrund: Preamp mit einem clean und einem Zerrkanal, zwei getrennte Di-out, aber keine interne Zusammenführung.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 11.03.2024

      Moin zusammen. Als 1x15" alleine taugte bei mir nur die Boogie 15 Powerhouse. Die konnte was. Auch heute zu schwer, dafür bekommt man sie nachgeworfen. Verkehrte Welt.
      Ach ja, T.M. Stevens hat den Sprung über die Regenbogenbrücke nun vollends geschafft. RIP.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 08.03.2024

      Bei mir ist ja ein Terror Bass von Organge eingezogen. Sehr mittenbetohnt, das kann aber auch etwas an der Markbassbox liegen, die da gerade drunter steht. Die muss auch noch ersetzt werden. Ich versuche gerade, zwei Welten darüber abzubilden: einmal die EMG/Aktivbässe und andererseits die Teles. Nach einigem Hin und Her ist (mal wieder) der Hartke VXL Attack die Geheimwaffe. Dieser Treter ist einfach ein genitales kleines Tool. :-D Die Teles bekommen einen noch schickeren Röhrensound und die aktiven Mortons werden mit weniger heißer Einstellung am Gerät hübsch angeboostet, das ist sehr ausbaufähig.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 08.03.2024

      Gestern in Köln wieder mal ne Band live angesehen. Prezi mit Flats. Es kommt halt so auf den Kontext an. Meist klang der Bass völlig unterrepräsentiert, bei Songs mit etwas Grit / Zerre oder auch Octaver setzte er sich gut durch und machte Spaß. Ich warte auf ne neue Line 6 Basserfindung, bei der man auf Knopfdruck den Bass inklusive Saiten und Amp und Cab wechseln kann :-P (Spaß)

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 07.03.2024

      In einer Band habe ich wegen der "Gitarre im Raum nicht so laut" allerdings schon mal das Problem gehabt, dass ein Song ( den ich auch noch geschrieben hab), bei Aufnahmen völlig Gitarrenüberfrachtet wurde. Im Raum und live gibt es nur Drums/Bass/1x Git/Keys. Bei den Aufnahmen hab ich auch voraufgenommene Drums gespielt und dann sind plötzlich Gitarre, Gitarre gedoppelt, Rhythmusgitarren, auch alles gedoppelt, extra Gitarrenspuren etc. hinzu gekommen, so dass ich den Endmix nicht mehr "verstanden" habe. Der Gitarrist sagt, das wäre doch normal, ich habe unsere "live"-Band als fertige Band im Kopf. Das gab ganz schön Stress.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 07.03.2024

      Pff.... heutzutage haben Gitarristen nur noch eine 4x12". Das kenne ich auch anders von früher. Hä, was haste gesagt? Hab ich nicht gehört, sach nochma!

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 06.03.2024

      Moin ihr Sicherheitsrisiken, ich bin auch Sicherheitsbeauftragter und gehe mir heue mit Sicherheit meinen Orange Terrorbass abholen. Der Sound scheint mir noch sicherer als der des MB zu sein.

    • Telec hat einen neuen Beitrag "Der ewige Chat" geschrieben. 02.03.2024

      Ich mag meinen Ashdown ABM600 auch gerne. Der neue Bass ist eine 2. Version meines Eigenentwurfs, den ich seit über 10 Jahren spiele. Ich wollte da immer schon für live einen gleichartigen Bass vorhalten können. Wie André bestätigen kann ( er hat sich erst im Januar nen Gig von uns angesehen) spiele ich meinen "Morton" wirklich live.

Empfänger
Telec
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Instant-Gesabbel Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz